En del av Sevrda Svrdsjbygden

Auf Deutsch

Warum sollte man den Erlebnisraum Svärdsjö besuchen?

Nun, die Antwort ist offensichtlich! Während seiner Reise nach Dalarna 1817 beschrieb Carl Axel Gottlund die Gegend folgendermassen: ” Darüberhinaus ist darauf hinzuweissen, dass Svärdsjö, mit seinen zahlreichen Wasserläufen, eine der schönsten Gegenden in Dalarna ist.” Wir, die wir in diesem ländlichen und waldreichen Gebiet im Südwesten von Dalarna leben, stimmen dem vollständig zu!

Hier, einige Kilometer ausserhalb Falun, der Hauptstad Dalarnas, finden Sie eine wilde und abwechslungsreiche Landschaft mit einer stolzen Vergangenheit. Die Geschichte des Bergbaus folgt einem auf Schritt und Tritt in den umliegenden Dörfern Vintjärn, Svartnäs und Korsan welche von der ”Eisenstrasse” mit ihren Bergwerken, Schmelzwerken und Schmieden durchzogen wird.

Die Gegend bietet auch ein reiches Geschäftsleben und vielfältige Dienstleistungen an. In den Geschäften von Svärdsjö Zentrum findet man ein breit gefächertes Sortiment von Waren und professionellen Behandlungen. In den umliegenden Dörfern und Wälderna kan man an Aktivitäten wie angeln, jagen, schießen, langlaufen, Scootersafari und vielem teilnehmen oder einfach die Ruhe und Beschaulichkeit des Landlebens geniessen.

Der Svärdsjö-Rücken, ein geologischer Ausläufer des mächtigen Badelunda-Sandrückens, der die Region durchzieht hat nicht nur die Lage der Häuser und die Streckenziehung der Strassen beeinflusst, er hat uns auch wundervolle Sandstrände beschert, die mit ihrem klares Wasser zum Schwimmen einladen. Auch das kulturelle Leben hat viel zu bieten. Der lokale Kunstverein organisiert im Sommer zahlreiche Aktivitäten die sowohl Bewohner als auch Besucher von weither anziehen. Die traditionellen Feier der Sommersonnenwende im Freilichtmuseum ”Gammelgård” ist einer der Höhepunkte.

Wir, die wir in dieser Region leben, geniessen diese Angebote und Sie, die Sie uns besuchen, sind jederzeit herzlich willkommen!

Svärdsjöbygden Linghed Lumsheden Svartnäs Svärdsjö Toftbyn Vintjärn
Meny